header traunreut kreativwettbewerb

angela auer Angela Auer
Leitung Familien-
stützpunkt und
Koordinatorin
Mehrgenerationenhaus

Als Koordinierungstelle für alle Familienstützpunkte im Landkreis Traunstein liegt die Kernaufgabe des Familienstützpunktes Traunreut in der Familienbildung. Hierfür arbeiten wir mit zahlreichen Kooperations- und Netzwerkpartnern zusammen.

Familienstützpunkte sind an bestehende Einrichtungen vor Ort angegliedert. Der Familienstützpunkt Traunreut ist in eine wichtige Einrichtung in Traunreut integriert, nämlich in das Mehrgenerationenhaus

Ziel ist die Initiierung, Aufbau und Verstetigung eines kommunalen Familienbildungsnetzwerkes. Familienstützpunkte sind gem. § 16 SGB VIII primärpräventiv tätig. Für ein bedarfsgerechtes Familienbildungsangebot können Ressourcen und Kompetenzen der örtlichen Kooperationspartner im Familienstützpunkt gebündelt und gemeinsam weiterentwickelt werden.

Der Familienstützpunkt selbst ist erste Anlaufstelle, vermittelt die erforderlichen Informationen und begleitet ggf. die Familien auf ihrem Weg zu den ergänzenden Angeboten und Leistungen.

 

Unsere Sprechzeiten:

Sie erreichen uns von Montag – Freitag, jeweils vormittags, unter der Telefonnummer 08669 / 9098 121 (MGH) bzw. 0861 58-256 (Angela Auer).

Besuchen können Sie uns während der üblichen Öffnungszeiten des Mehrgenerationenhauses oder nach telefonischer vorheriger Absprache.

Gesetzliche Grundlage der Familienstützpunkte

  • § 16 i.V. mit § 79 SGB VIII verpflichtet die Landkreise und kreisfreien Städte als örtliche Träger der Jugendhilfe, zur Bereitstellung von Angeboten zur allgemeinen Förderung der Erziehung in der Familie.
  • Jugendministerkonferenz 2003
  • Nach § 82 SGB VIII hat die oberste Landesjugendbehörde die Weiterentwicklung der Jugendhilfe anzuregen und zu fördern und auf einen gleichmäßigen Ausbau der Einrichtungen und Angebote hinzuwirken.

 

Richtlinie zur Förderung der stukturellen Weiterentwicklung kommunaler Familienbildung und von Familienstützpunkten
Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen vom 8. Mai 2013

Veranstaltungen

29. Feb. 2024, 16:00 Uhr
Eltern in Bewegung (nicht in den Schulferien!)
Familienstützpunkt Traunreut

01. Mär. 2024, 13:00 Uhr
Familienklettern im HPZ Ruhpolding
Familienstützpunkt Ruhpolding

01. Mär. 2024, 14:30 Uhr
Spielenachmittag in Grassau - ab 6 Jahre
Familienstützpunkt Übersee

01. Mär. 2024, 15:00 Uhr
Eltern- und Kindertreff mit Miriam und Angelika (nicht in den Schluferien!)
Familienstützpunkt Traunreut

05. Mär. 2024, 10:00 Uhr
Offene Elternsprechstunde im Familienstützpunkt Traunreut (nicht in den Schulferien!)
Familienstützpunkt Traunreut

05. Mär. 2024, 19:00 Uhr
Medien in der Familie: Infoveranstaltung in Tittmoning
Familienstützpunkt Tittmoning

07. Mär. 2024, 16:00 Uhr
Eltern in Bewegung (nicht in den Schulferien!)
Familienstützpunkt Traunreut

08. Mär. 2024, 15:00 Uhr
Eltern- und Kindertreff mit Miriam und Angelika (nicht in den Schluferien!)
Familienstützpunkt Traunreut

12. Mär. 2024, 10:00 Uhr
Offene Elternsprechstunde im Familienstützpunkt Traunreut (nicht in den Schulferien!)
Familienstützpunkt Traunreut

12. Mär. 2024, 19:00 Uhr
Elternabend in Tittmoning: Geschwister: wie Himmel und Hölle?
Familienstützpunkt Tittmoning

Landratsamt Logo

Mehrgenerationenhaus Traunreut

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend