uebersee

Freizeitpass 2019

freizeitpass 2019 Der Freizeitpass 2019 des Landratsamts Traunstein ist ab sofort in allen Rathäusern im Landkreis, im Landratsamt sowie in der Geschäftsstelle des Kreisjugendrings in Schützing erhältlich.

Darin finden sich fast 120 Gutscheine für freie oder ermäßigte Eintritte in Freizeiteinrichtungen in der Region. Dazu gehören etwa Hallen- und Freibäder, Berg- und Rodelbahnen, Skilifte, Sporteinrichtungen, Museen, Burgen und Schlösser, Tier- und Freizeitparks, Theater und Schiffsfahrten. Nutzen können den Freizeitpass Kinder und Jugendliche von sechs bis 18 Jahren und anerkannte Jugendleiter. Auch für Eltern oder begleitende Erwachsene sind viele Vergünstigungen dabei. Im hinteren Teil des Freizeitpasses findet sich eine Zusammenstellung der Anbieter von Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche.

 

 

Videoclips der Kampagne "Stark durch Erziehung"

Weitere Clips der Kampagne "Stark durch Erziehung"

des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

 

Mitteilung in eigener Sache

Wir nehmen keine gebrauchten Möbel und vermitteln auch keine gebrauchten Möbel.

Bitte nutzen Sie das Angebot des Landratsamtes Traunstein,
auf deren Homepage finden Sie den Link “Verwenden statt verschwenden”. Hier können Sie kostenlos alles einstellen, was sie zu verschenken haben.

 

Der Familienstützpunktsozialraum5

  • ist Anlaufstelle für Eltern
  • ist Wegweiser und stellt bei Bedarf Kontakt zu anderen Einrichtungen und Diensten her
  • bietet Angebote für Eltern und Kinder vor Ort.

Gemeinsam macht es mehr Spaß

  • Angebote und Aktionen
  • Familienbildung, z.B. Kochkurse, Sansibar (alkoholfreie Getränke), Bühne-Freiraum, Naturpavillion, ELTERNTALK - bringt Eltern miteinander ins Gespräch
  • Familienangebote
    z.B. Spielenachmittag, die Kleiderkammer, Krankenpflegeverein, Familienhelferinnen, Betreuung straffällig gewordener Jugendlicher, Krisenwohnung, Schwimmrolli, Ferienprogramm, Medienzentrum Q3, Dorfsommerkinder    

Gemeinsam geht es leichter

  • Vermittlung und Kontaktaufnahme von Fachstellen
  • Hilfe und Unterstützung bei Formularen und Behördengängen

uebergabeErnennung zum Familienstützpunkt
Männer von rechts: Ludwig Klarwein Vorstand Krankenpflegeverein, Bürgermeister Marc Nitschke, pädagogische Fachkraft Hans Aderbauer
Leitung FSP Übersee von rechts: Ursula Geiger und Erika Stefanutti

 

 

Veranstaltungen

20. Mai. 2019, 10:00 Uhr
Telefonische Elternsprechstunde in Traunstein
Familienstützpunkt Traunstein

21. Mai. 2019, 10:00 Uhr
Persönliche offene Elternsprechstunde in Traunstein
Familienstützpunkt Traunstein

21. Mai. 2019, 20:00 Uhr
Elternabend mit Yvonne Saibold: Störenfriede, Heulsusen und zarte Pflänzchen Welche Aufgabe übernehmen schwierige Kinder im Familiensystem?
Familienstützpunkt Trostberg

22. Mai. 2019, 08:30 Uhr
Müttercafé mit sozialpädagogischer Begleitung
Familienstützpunkt Traunstein

22. Mai. 2019, 09:30 Uhr
Müttercafé im Sozialraum Trostberg (nicht in den Schulferien)
Familienstützpunkt Trostberg

24. Mai. 2019, 10:00 Uhr
Telefonische Elternsprechstunde in Traunstein
Familienstützpunkt Traunstein

24. Mai. 2019, 10:00 Uhr
Offene Elternsprechstunde im Familienstützpunkt Traunreut (nicht in den Schulferien!)
Familienstützpunkt Traunreut

25. Mai. 2019, 10:00 Uhr
Abenteuer mit Papa: Niederseilgarten
Allgemeine Familienangebote

27. Mai. 2019, 10:00 Uhr
Telefonische Elternsprechstunde in Traunstein
Familienstützpunkt Traunstein

28. Mai. 2019, 10:00 Uhr
Persönliche offene Elternsprechstunde in Traunstein
Familienstützpunkt Traunstein

Landratsamt Logo

            gemeinde uebersee

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend